Datenschutzbestimmungen und Cookies

Datenschutz und Verwendung von Cookies

 

  1. Mit dem Absenden eines Bestellformulars aus dem Online-Formular für die Bereitstellung von Produkten oder Dienstleistungen bestätigt der Nutzer, dass er die Bestimmungen zum Schutz personenbezogener Daten versteht, mit deren Formulierung einverstanden ist und diese vollständig akzeptiert.

    2. Der Anbieter ist für die personenbezogenen Daten der Nutzer gemäß Artikel 4 Absatz 7 der Verordnung (EU) 2016/679 des Europäischen Parlaments und des Rates zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten und zum freien Datenverkehr und zur Aufhebung der Richtlinie 95/46 / EG verantwortlich. Allgemeine Datenschutzverordnung) (im Folgenden als „DSGVO“ bezeichnet). Der Anbieter verpflichtet sich, personenbezogene Daten gemäß den gesetzlichen Bestimmungen, insbesondere der DSGVO, zu verarbeiten.


    3. Personenbezogene Daten sind alle Informationen, die sich auf eine bestimmte oder bestimmbare natürliche Person beziehen. Eine identifizierbare natürliche Person ist eine natürliche Person, die direkt oder indirekt identifiziert werden kann, insbesondere durch Bezugnahme auf eine bestimmte Kennung, wie Name, Identifikationsnummer, Standortinformation, Netzwerkkennung oder eine oder mehrere bestimmte physikalische, physiologische, genetische, psychologische, wirtschaftliche, kulturelle oder die soziale Identität dieser natürlichen Person.

    4. Die für eine erfolgreiche Bearbeitung erforderlichen personenbezogenen Daten (Name und Anschrift, Kontakt) werden auf Anfrage benötigt. Der Zweck der Verarbeitung personenbezogener Daten ist die Ausführung der Bestellung des Nutzers und die Ausübung der Rechte und Pflichten aus dem Vertragsverhältnis zwischen dem Anbieter und dem Nutzer. Der Zweck der Verarbeitung personenbezogener Daten besteht auch darin, Geschäftsnachrichten zu versenden und andere Marketingaktivitäten durchzuführen. Der rechtliche Grund für die Verarbeitung personenbezogener Daten ist die Erfüllung des Vertrages gemäß Art. b) DSGVO, Erfüllung der gesetzlichen Verpflichtung des Treuhänders nach Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe b. c) DSGVO und das berechtigte Interesse des Anbieters gem. (f) DSGVO. Das berechtigte Interesse des Anbieters besteht darin, personenbezogene Daten für Direktmarketingzwecke zu verarbeiten.


    5. Der Anbieter speichert die personenbezogenen Daten des Nutzers für den Zeitraum, der zur Ausübung der Rechte und Pflichten aus dem Vertragsverhältnis zwischen dem Anbieter und dem Nutzer und zur Geltendmachung von Ansprüchen aus diesen Vertragsverhältnissen erforderlich ist. Nach dieser Zeit werden die Daten gelöscht.
    Alle personenbezogenen Daten werden rechtmäßig und transparent verarbeitet und es werden nur angemessene, relevante und notwendige Daten für den Zweck der Verarbeitung benötigt.
    6. Der Nutzer hat das Recht, vom Anbieter Zugang zu seinen personenbezogenen Daten gemäß Artikel 15 DSGVO, Berichtigung personenbezogener Daten gemäß Artikel 16 DSGVO oder Einschränkung der Verarbeitung gemäß Artikel 18 DSGVO zu verlangen. Der Nutzer hat das Recht, personenbezogene Daten gemäß Art. und (c) bis (f) der DSGVO. Darüber hinaus hat der Nutzer das Recht, der Verarbeitung gemäß Artikel 21 der DSGVO zu widersprechen, und das Recht auf Datenübertragbarkeit gemäß Artikel 20 der DSGVO.

    7. Der Nutzer hat das Recht, eine Beschwerde beim Amt für den Schutz personenbezogener Daten einzureichen, wenn er der Ansicht ist, dass sein Recht auf Schutz personenbezogener Daten verletzt wurde.


    8. Der Nutzer ist nicht verpflichtet, personenbezogene Daten anzugeben. Die Bereitstellung personenbezogener Daten ist jedoch eine notwendige Voraussetzung für:
    (a) für den Abschluss und die Erfüllung des Vertrages
    (b) Senden eines Angebots oder einer Preiskalkulation
    (c) Bereitstellen von Antworten auf eine aufgeworfene Benutzerfrage
    Ohne Angabe personenbezogener Daten ist es dem Anbieter nicht möglich, die oben genannten Aktionen durchzuführen.
    Der Anbieter trifft keine automatischen Einzelentscheidungen im Sinne von Nr. 22 DSGVO.

Hinweis zur kommerziellen Kommunikation
1. Sie möchten die Dienste des Anbieters nutzen, indem Sie das Kontaktformular ausfüllen:

a) stimmt der Verwendung ihrer personenbezogenen Daten für den elektronischen Versand von Werbebotschaften, Werbematerial, Direktvertrieb, Marktforschung und direkten Produktangeboten durch den Anbieter und Dritte zu, jedoch nicht mehr als einmal pro Woche

b) erklärt, dass das Versenden von Informationen nicht als unerwünschte Werbung im Sinne des Gesetzes Nr. Nr. 40/1995 Slg. in der jeweils gültigen Fassung, da dem Nutzer Informationen im Zusammenhang mit § 7 des Gesetzes übermittelt werden. Nr. 480/2004 Slg. stimmt ausdrücklich zu.

2. Der Nutzer kann seine Einwilligung nach diesem Absatz jederzeit schriftlich an info@lipno-real.com widerrufen. Oder melden Sie sich direkt in der elektronischen Geschäftskommunikation über den Abmeldelink in jedem Newsletter ab.

 

Cookies


1. Ein Cookie ist eine kurze Textdatei, die eine von Ihnen besuchte Website an einen Browser sendet. Ermöglicht der Site, Informationen zu Ihrem Besuch aufzuzeichnen, z. B. Ihre bevorzugte Sprache und andere Einstellungen. Dies macht Ihren nächsten Site-Besuch einfacher und produktiver. Cookies sind wichtig. Ohne sie wäre das Surfen im Internet viel komplizierter

2. Der Anbieter verwendet Cookies in seiner Präsentation, um die Qualität der Dienste zu verbessern, Angebote zu personalisieren, anonyme Daten zu sammeln und zu Analysezwecken. Durch die Nutzung der Website erklärt sich der Nutzer mit der Nutzung der Technologie einverstanden
3.Cookies können beliebig lange auf Ihrem Computer gespeichert werden. Einige Cookies sind durch die Sitzungsdauer begrenzt (sogenannte Sitzungscookies). Dies bedeutet, dass sie nur so lange existieren, wie der Webbrowser ausgeführt wird und automatisch gelöscht werden, wenn der Browser geschlossen wird. Andere Cookies sind dauerhafte Cookies. Diese Cookies bleiben auch nach ihrer Beendigung bis zum angegebenen Datum im Webbrowser gespeichert oder werden vom Benutzer manuell gelöscht. Diese Cookies können verwendet werden, um den Computer des Benutzers beim Neustart des Webbrowsers und beim Surfen im Internet zu identifizieren. Cookies beeinträchtigen in keinem Fall die technische Nutzung Ihres Computers und enthalten keine Viren.
4.Weitere Informationen zu Cookies finden Sie hier: http://www.aboutcookies.org. Unter https://www.google.com/intl/de/policies/technologies/ads/ erfahren Sie, wie Google und seine Partner Cookies für Werbezwecke verwenden. Außerdem erfahren Sie, welche Dateitypen verwendet werden Cookies werden von Google und seinen Partnern verwendet: https://www.google.com/intl/de/policies/technologies/types/.
5. Cookies ablehnen
Die Verwendung von Cookies kann über Ihren Internetbrowser eingerichtet werden. Die meisten Browser akzeptieren Cookies standardmäßig automatisch. Benutzer, die keine Cookies speichern möchten, können in den Browsereinstellungen festlegen, dass nur bestimmte Cookies verwendet werden sollen.
Alternativ können sie ein Drittanbieter-Tool wie http://www.youronlinechoices.com/your-options verwenden

 

Schlussbestimmungen


Der Nutzer erklärt sich mit diesen Bedingungen einverstanden, indem er seine Einwilligung über das Online-Formular prüft. Durch die Prüfung der Einwilligung erklärt der Nutzer, dass er diese Bedingungen gelesen hat, mit ihnen einverstanden ist und sie in vollem Umfang akzeptiert.
Der Anbieter ist berechtigt, diese Bedingungen zu ändern. Der Anbieter ist verpflichtet, unverzüglich eine neue Fassung der AGB auf seiner Website zu veröffentlichen.
Kontaktdaten des Anbieters zu folgenden Bedingungen: +420 774 884 204, info@lipno-real.com
Diese Bedingungen treten am 1. August 2019 in Kraft.

Wir verarbeiten Cookies. Sie helfen uns dabei, die Web-App ordnungsgemäß zu betreiben, Funktionen für soziale Netzwerke bereitzustellen, Inhalte und Werbung zu personalisieren und den Datenverkehr zu analysieren. Durch die Nutzung der Website erklären Sie sich mit deren Nutzung einverstanden. Sie stimmen ihrer Verwendung zu.